susanne meissner pressebereich


ansicht

startseite

keramik

zeichnungen

fotoarbeiten

diashow

texte/haiku

kurse keramik

über mich

atelier lübeck

hochstiftung 2006-09

kontakt

pressebereich

links

sitemap

glossar

blog

Holsteinischer Courier, Mittwoch 28. November 2007

Steinharte Torten zum Einjährigen

Stadttöpferin Susanne Meissner zeigt in ihrer Ausstellung Objekte und zieht ein posives Fazit.

Neumünster von H. Friebel

An diesen Torten wird man sich die Zähne ausbeißen, denn was da wie vermeintlich weicher Biskuit, Buttercreme und Sahnekringel daherkommt, ist gebranntes irdenes Material. Verursacht damit zwar nicht Zähne mordenden Karies, macht denen aber trotzdem den Garaus. Wir sind in der Stadttöpferei im Fürsthof, und da biegen sich die Tische unter der Last zahlloser bunter Torten. Stadttöpferin Susanne Meissner bestückt die Galerieräume für ihre nächste Ausstellung zum "Einjährigen", die am kommendn Sonntag, 1. Advent, mit der Vernissage um 11 Uhr eröffnet wird. Eienn Querschnitt durch alles, was sie sich ihrem "Amtsantritt" in Neumünster geschaffen hat, will sie präsentieren: Torten, Marien, Fische und Urnen.

"Neumünster hat mich inspiriert", bekennt Susanne Meissner zurückblickend. "Vor allem habe ich viel gelernt in Sachen Professionalität."

Wichtig für sie, mit dem Stipendium immer einen "Rettungsanker" zu haben. "Da kann ich mich freier der künstlerischen Arbeit widmen." Und so hat sie in der Supermarkt-Tiefkühltruhe die Torten entdeckt. "Es machte Klick." Doch die Idee, die Sahnetorten in Ton nachzuarbeiten, war gar nicht so einfach. Meissner wollte einen Abdruck aus Gips ..."Ich mußte schneller sein, als die Torte tauen konnte". Als die Stadttöpferin am vergangen Wochenende das vermeintlich leckere Buffet aufbaute, kam gleich ein Besucher herein und fragte, ob sie Geburtstag habe, weil sie doch für Kaffeegäste aufdecke.

Auf der anderen Seite hat Susanne Meissner mit ihren Objekten auch für sich selber einen Vorteil entdeckt. "Ich liebe Torten und habe jetzt festgestellt, dass mir das Anschauen eigentlich reicht, ich muss sie nicht essen."

Neben den Ton-Torten birgt die Schau auch andere Überraschungen: Da schwimmt ein Schwarm von bunten Fischen die Wand herauf Richtung Decke, es reihen sich kleine weiße Porzellan-Marienfiguren zu einer endlosen Installation gleich den berühmten chinesischen Tonsoldaten. "Neumünster hat mir ein Schub gegeben", sagt Meissner. Wie sehr, dass kann ab Sonntag in der Stadttöpfrerei entdekt werden.

abschied von neumünster august 09
kieler nachrichten
holsteinischer courier

landesmuseum schleswig-holstein, studioausstellung in der klassischen moderene, einzelausstellung juli 09
kieler nachrichten 24. juli 09
kieler nachrichten 14. juli 09

"für die vögel II" hfk bremen
syker kreiszeitung
syker kreiszeitung
syker kreiszeitung


"brennen für die kunst" hfk bremen
abschiedsausstellung im syker vorwerk
von professor fritz vehring 13 +1
syker kreiszeitung 17. juni 2009

2. neumünsteraner museumsnacht 09


museum kellinghusen mai 09


galerie im fürsthof neumünster
azusa ueno bremen/tokyo märz 09


galerie im fürsthof neumünster
2. jahresausstellung
kieler nachrichten dez. 2008
holsteinische courier dez. 2008


sparkasse südholstein einzelausstellung
oktober 2008
kieler nachrichten
kieler nachrichten
holsteinischer courier
prima sonntag neumünster

Kunstflecken 2008 workshop "das bin ich"
kieler nachrichten sept. 08


galerie im fürshof neumünster
mendy arp, august 08
holsteinsicher courier
kieler nachrichten
hallo neumünster



galerie im fürsthof, neumünster
kirsten brünjes, juni 2008
holsteinischer courier


keramik magazin februar 2008

1. neumünsteraner museumsnacht mai 2008
kieler nachrichten
shz

verlängerung des hochstipendiums
shz märz 08

galerie im fürsthof, neumünster dez. 2007
1. jahresausstellung als stipendiation der hochstiftung
shz
kn




anna franziska keßler, ausstellung in der galerie im fürsthof märz 2007
kieler nachrichten 26. märz 2007


start als stipendiaten der hochschule okt.2006
shz 13. oktober 2006
kn 9. dezember 2006 "Das Reich der Töpferin"



villa Lesmona
weserreport 22. oktober 2006
weserkurier nord 21. oktober 2006

© 2003 susanne meissner keramik seit nov. 2006 in neumünster stadttöpferei und "galerie im fürsthof" ein stipendium der Dr. Hans Hochstiftung